New Gartner Mention: Hype Cycle for Supply Chain Execution Technologies  Learn more >

Ein effizientes Vertriebssystem ist der Kern jeder erfolgreichen Einzelhandels- / FMCG-Lieferkette. Sales Beat-Pläne oder Permanent Journey Plans sind für Vertriebsmitarbeiter vor Ort konzipiert, die sich an Einzelhandelsgeschäfte wenden, um Bestellungen abzuholen und Lagerbestände mit vordefinierten Frequenzen aufzufüllen. Es ist daher wichtig, die Verkaufszahlen intelligent zu planen, um die Einzelhandelsgeschäfte rechtzeitig zu erreichen, die richtigen Lagerbestände aufrechtzuerhalten und die Bedürfnisse der Endkunden zu erfüllen.

Reale Einschränkungen in der Sales Beat-Planung

  • Suboptimale Routenplanung: Der erste Schritt in der Sales Beat-Planung ist die Gebiets-Segmentierung. Abhängig von den Produktangeboten und Kaufpersönlichkeiten planen Manager normalerweise die Häufigkeit und das Volumen der Verteilung an Einzelhandelsgeschäfte in verschiedenen Regionen. Logistikmanager müssen dann den optimalen Weg für Vertriebsleiter finden, um die Liste der Filialen wie geplant abzudecken. Die manuelle Routenplanung ist fehleranfällig und zeitaufwändig und führt zu suboptimalen PJPs.

  • Menschliche Abhängigkeit führt zu Ineffizienzen: Herkömmlicherweise wird die Beat-Planung manuell von Einzelhandels- und Konsumgüterunternehmen durchgeführt. Während es für kleine Betriebe ausreichend sein mag, ist es schwierig, wenn es Hunderte von Produktkategorien gibt, die über mehrere Lieferzentren hinweg, unterschiedliche Flottenkapazitäten und dynamische Einschränkungen vor Ort zu bewältigen sind. Eine stärkere Abhängigkeit von menschlicher Intelligenz bei der Planung von permanenten Reiseplänen führt häufig zu Ineffizienzen und einer Unterauslastung des Personals vor Ort.

  • Mangelnde Sichtbarkeit vor Ort: Logistikmanager arbeiten stundenlang an einem Verkaufsplan, haben jedoch häufig keine Sichtbarkeit vor Ort. Es gibt wenig oder keine Kontrolle darüber, wie die Vertriebsmitarbeiter den permanenten Reiseplan tatsächlich vor Ort ausführen und Echtzeitbeschränkungen wie Verzögerungen aufgrund von Verkehr oder andere Lücken in der Ausführung überwachen.

Download Case Study

Optimierung der Vertriebsplanung und Reduzierung der Lieferkosten im FMCG-Einzelhandel

Eines der führenden FMCG-Vertriebsunternehmen in Indonesien hatte aufgrund der manuellen Verkaufsplanung mit suboptimalen PJPs zu kämpfen. Das Unternehmen unterstützt über 4,00,000 Direktversorgungsstellen in ganz Indonesien. Die manuelle Verkaufsplanung in Szenarien mit mehreren Kategorien, mehreren SKUs und mehreren Kanälen war kompliziert und führte zu Ineffizienzen bei der Ausführung und höheren Vertriebskosten. Außerdem mangelte es an Transparenz in der gesamten Lieferkette des Vertriebs, was behoben werden musste.

The company partnered with Locus to achieve complete sales beat optimization and greater transparency through their supply chain across Indonesia. Locus provided FieldIQ, an intelligent beat planning software for higher sales productivity in FMCG.

Die Lösung berücksichtigt Geschäftsregeln wie Typ, Größe und Kategorie und automatisiert die Klassifizierung von Verkaufsstellen. Es berücksichtigt auch die Fähigkeiten des Fahrers, geografische Kenntnisse und historische Informationen, um dem richtigen Personal Schlagaufgaben zuzuweisen. Locus implementierte auch eine End-to-End-Nachverfolgung von Vertriebsmitarbeitern und aktivierte Echtzeit-Warnungen bei Abweichungen.

Angebotene Lösungen

  • Locus FieldIQ: FieldIQ is a Smart Journey Planner and Sales Beat Optimization Software for higher sales productivity. The solution automates sales beat planning for mobile workforce leading to increased profitability, resource efficiency, and time savings.

  • Dynamischer permanenter Reiseplan: Automatisierte permanente Reiseplanung und durchgängiges PJP-Tracking vor Ort mit Erkenntnissen und Analysen für beispiellose Sichtbarkeit.

  • Kontrollturm-Anwendung: Einheitlicher Kontrollturm für einen Blick auf die gesamte Vertriebslieferkette.

  • Ressourcennutzung vor Ort: Die effiziente Nutzung der Ressourcen vor Ort mit systematischeren und besser organisierten Verkäufen übertraf die tägliche Planung.

Geschäftsbereich

FMCG, Retail Distribution

Leistung verbessert

  • 30% reduzierung der gesamtzahl der pläne
  • 12% Erhöhung des Wartungsverhältnisses
  • 20% reduzierung der vertriebskosten

Wie Locus Unternehmen im FMCG / Retail Distribution helfen kann

E-Commerce

Locus hilft Unternehmen dabei, ihre Last-Mile-Ziele weltweit zu erreichen

Geocoding-icon
Geokodierung
Reduce Freight Costs-icon
Frachtkosten reduzieren
Control Tower Application-icon
Kontrollturm-Anwendung
Predictive Alerts-icon
Prädiktive Warnungen
Dispatch Planning-icon
Versandplanung

Latest Case Studies

  • Optimierung des wachsenden Kühlkettengeschäfts in Indonesien

    FALLSTUDIE

    Optimierung des wachsenden Kühlkettengeschäfts in Indonesien

  • Optimierung der Lieferkette des FMCG-Vertriebs mit einer umfassenden TMS-Lösung

    FALLSTUDIE

    Optimierung der Lieferkette des FMCG-Vertriebs mit einer umfassenden TMS-Lösung

  • Ermöglicht einen beispiellosen Vor-Ort-Kundenservice in großem Maßstab

    FALLSTUDIE

    Ermöglicht einen beispiellosen Vor-Ort-Kundenservice in großem Maßstab

  • So steigern Sie die betriebliche Effizienz im E-Commerce

    FALLSTUDIE

    So steigern Sie die betriebliche Effizienz im E-Commerce

  • Wie kann die Sichtbarkeit für On-Demand-Pharmaunternehmen erhöht werden?

    FALLSTUDIE

    Wie kann die Sichtbarkeit für On-Demand-Pharmaunternehmen erhöht werden?

  • Kundenzufriedenheit durch intelligente Logistik im E-Grocery ermöglichen

    FALLSTUDIE

    Kundenzufriedenheit durch intelligente Logistik im E-Grocery ermöglichen

  • Wie können FMCG-Spieler Vertriebsmitarbeiter effektiver einsetzen?

    FALLSTUDIE

    Wie können FMCG-Spieler Vertriebsmitarbeiter effektiver einsetzen?

  • Wie kann manuelle Versandprozesse für Kurierdienste reduziert werden?

    FALLSTUDIE

    Wie kann manuelle Versandprozesse für Kurierdienste reduziert werden?

  • Wie können verschiedene Abschnitte der FMCG-Lieferkette optimiert werden?

    FALLSTUDIE

    Wie können verschiedene Abschnitte der FMCG-Lieferkette optimiert werden?

  • Optimierung der Logistik auf der letzten Meile für Dienstleistungsunternehmen

    FALLSTUDIE

    Optimierung der Logistik auf der letzten Meile für Dienstleistungsunternehmen

  • Enabling express and slot-based deliveries for large format retail stores

    FALLSTUDIE

    Enabling express and slot-based deliveries for large format retail stores

Erfahren Sie mehr über LOCUS Services?

Vereinbaren Sie eine Demo mit einem unserer Branchenexperten

Schedule a meeting with Locus

How can Locus help manage your logistics?

  • Die proprietäre Geokodierungs-Engine von Locus wandelt die unscharfsten Adressen in präzise geografische Koordinaten um und hilft so Ihren Führungskräften vor Ort, Adressen leicht zu finden.
  • Digitize all your operational variables such as fleets, delivery persons etc. to come up with the best route plan every day.
  • Track your orders in real-time with the Locus Live Dashboard. Locus’ last-mile delivery app Locus On The Road (LOTR) helps delivery partners process orders.
  • Visualize and tweak your scheduled plans via three key metrics— geography, time, & vehicle (fleet)—with a birds-eye view of your entire operations.
  • Erstellen Sie Ihre eigenen Berichte und analysieren Sie wichtige Parameter, die Sie für wichtige Entscheidungen benötigen.

Join Industry Leaders:

43m+ miles

Reduction in distance traveled

18m+ tons

Reduction in GHG emissions

$200 m

Savings in logistics costs
brand logos
strip-left-pattern
strip-right-pattern
Bahasa IndonesiaFrançaisDeutschEnglish